Wie kann ich mich einbringen?

Ob alt oder jung, Frau oder Mann, Arbeiter, Bäuerin, Bürgermeister, "Zuagroaste" - wir alle sollten uns gemeinsam darüber Gedanken machen, wie unsere Gemeinde, unser Ortsteil in einigen Jahren aussehen soll. Gemeinsam nach Lösungen suchen, wie wir den Lebensraum Dorf besser gestalten können, miteinander und gleichberechtigt einen Weg entwickeln, der für das Dorf in eine lebenswerte Zukunft zeigt, dass soll unser Ziel sein. Die neue, umfassende Dorferneuerung soll nicht mit verordneten Lösungen kommen, sondern die Initiative kommt von den BürgerInnen. Werden wir aktiv! Sprechen wir mit unseren BürgermeisterInnen und den GemeinderätInnen, bringen wir uns ein. Die eine oder andere Idee, wie man das Leben und Zusammenleben besser machen und gestalten könnte, hat Jede/Jeder! Anregen, motivieren, mittun und umsetzen - so können wir uns einbringen!

Das Burgenland braucht kreative Projekte und Ideen von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, damit es auch in Jahrezehnten noch ein lebenswerter und belebter Landstrich ist. Engagieren Sie sich, werden Sie aktiv und kreativ, tun Sie sich mit anderen zusammen, übernehmen Sie Verantwortung, überlegen Sie, was Ihr Ort braucht und sprechen Sie mit Ihrem Bürgermeister, Ihrer Bürgermeisterin. Und wenn Sie selbst BürgermeisterIn sind, starten Sie einen Prozess zur umfassenden Dorferneuerung!

Und sie werden sehen: Ihr Dorf lebt auf!