Gesetzliche Grundlagen

Im Burgenland gibt es zur Zeit zwei Quellen, die die gesetzlichen Grundlagen der umfassenden Dorferneuerung bilden. Das sind die Dorferneuerungs-Verordnung 2003, die Dorferneuerungs-Richtlinien 2011 (ersetzt die Dorferneuerungs-Richtlinien 2008). Diese Texte stehen -> hier (Download-Bereich - gesetzliche Grundlagen) zum Download zur Verfügung und können auch in gedruckter Version kostenlos beim Projektbüro angefordert werden. -> Kontakt