Veranstaltungshinweis: LA 21-Gipfel Graz

Landentwicklung Stmk.

Der Österreichische Lokale Agenda 21 Gipfel wird heuer zum 7. Mal abgehalten und findet vom 14. bis 15. Juni 2012 in Graz unter dem Motto „Mehr BürgerInnen - MehrWert!“ statt.

Veranstaltet wird der Netzwerkgipfel vom Land Steiermark in Kooperation mit dem Lebensministerium, mit Unterstützung des österreichischen Gemeindebundes. Beleuchtet werden Themen rund um die künftige Rolle der BürgerInnenbeteiligung und Herausforderungen für den ländlichen Raum, wobei Dialog und Vernetzung auch 2012 wieder zentrale Elemente des Gipfels sein werden.

Zwei Tage lang wird der Agenda 21-Gipfel, Workshops mit praktischen Beispielen aus der LA21 in Österreich, interessante Impulse aus internationaler, nationaler und regionaler Sicht geben. Des Weiteren bietet der Gipfel eine Austauschplattform und interessante Exkursionen zu ausgewählten Agenda 21 Gemeinden und Regionen, sowie eine Marktstraße mit traditionellen und innovativen Projekten aus den Themenbereichen der Lokalen Agenda 21 an.

Alle Personen, die am Thema BürgerInnenbeteiligung Interesse haben, speziell auch Menschen, die sich im Burgenland in der umfassenden Dorferneuerung engagieren, werden am Gipfel ohne Zweifel interessante Anregungen bekommen und Möglichkeiten zum Austausch mit ExpertInnen und anderen engagierten BürgerInnen haben. Nehmen Sie teil und kommen Sie nach Graz - es zahlt sich aus!

Zur Internetseite der -> Landentwicklung Steiermark, die den 7. österreichischen LA21-Gipfel organisiert.

Das Programm zum Gipfel finden Sie -> mit diesem Link (PDF, 7,6 MB)

Die Teilnahme am Gipfel ist kostenlos, Anmeldung bis 15.5.2012 unter -> www.landentwicklung.com